#62: 6 Dinge über Geld, die ich gerne mit 20 gewusst hätte.

Shownotes

In dieser Episode spricht Margarethe über die wichtigsten finanziellen Lektionen, die sie gerne schon mit 20 gewusst hätte. Sie erklärt, warum es wichtig ist, sich vom teuren Dispokredit zu trennen, und wie man effektiv Schulden managen kann. Außerdem geht Margarethe auf die Bedeutung von Budgetierung und Ausgabenkontrolle ein und warum es entscheidend ist, seinen eigenen Wert zu kennen und sich nicht unter Wert zu verkaufen. Erfahre auch, wie frühes Investieren und der Zinseszins-Effekt langfristig zu erheblichem Vermögenswachstum führen können.

Hier bekommst du aktuelles Wissen an die Hand, um endlich ins Handeln zu kommen.


Noch mehr hilfreiches Finanzwissen findest du auf https://fortunalista.de.

Folge uns auch auf Instagram.


Die Publikationen von Margarethe Honisch:

Impressum

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.